Kopf Göttinger Institut für Männerbildung

Aggression als Ressource

Buch von Thomas Scheskat Thomas Scheskat
beim Verlag bestellen

Aggression gilt meist als zerstörerische Kraft, obwohl sie potenziell eine wertvolle Ressource darstellt. Die körperorientierte Aggressions-Dialog-Arbeit macht die in destruktiven Handlungsmustern vorhandenen Energien bewusst. Sie zielt darauf, die Kraft der Aggression zu »entgiften« und konstruktiv nutzbar zu machen.
Die Methode ist für therapeutisch Tätige eine Erweiterung ihres Spektrums, aber auch Coaches und Führungskräfte finden darin neue Ideen. Sie ermutigt Menschen in Übergangskrisen zu Entscheidungen, steigert die Selbstwirksamkeit in Beziehungen oder eröffnet neue Wege der Konfliktlösung. Thomas Scheskat zeigt diese Wandlung mit vielen Abbildungen exemplarisch anhand dialogisch-körperbasierter Übungssettings. Anschließend erläutert er in fünf Thesen die zugrunde liegenden Wirkungsweisen und stellt Praxisfelder vor, in denen der Ansatz erfolgreich ist.

Kommentare

»Das Buch bietet einen erfrischend neuen und verblüffenden Blick auf das Thema ›Aggression‹. Es ist eine Schatzkiste für jeden Psychotherapeuten, der nach Anregungen und Methoden für seine praktische Arbeit sucht. Die Übungen sind gut beschrieben und durch gelungene Abbildungen lebendig vermittelt. In jedem Fall lesenswert!«
Thomas Harms
(Autor von „Keine Angst vor Babytränen“)

»Eine sehr gelungene Umsetzung dessen, was für eine Umbewertung von Aggressivität als wichtiges Überlebensprinzip erforderlich ist. Besonders gut gefällt mir die Praxisnähe mit den vielen Beispielen.«
Gerald Hüther
(Autor von „Würde -Was uns stark macht ...“)

Thomas Scheskat:
Aggression als Ressource
Eine verkannte Kraft neu erleben

Buchreihe: Forum Körperpsychotherapie (ISSN: 2567-5745)
Erschienen im Februar 2020 beim Psychosozial-Verlag
214 Seiten, Broschur, 148 x 210 mm
ISBN-13: 978-3-8379-2969-0
Für 26,90€ beim Verlag bestellen



(Eine vollständige Publikationsliste von Thomas Scheskat können Sie als PDF Logo -Datei laden)



:: Datenschutzerklärung :: Impressum