Kopf Göttinger Institut für Männerbildung

Über uns

Göttinger Institut für Männerbildung und Geschlechterbegegnung

Persönlichkeitstraining -- Körperarbeit -- Coaching -- Supervision -- Fortbildung -- Vorträge


Was für wen? - Unser Angebot:

Die Seminare

Wochenenden für Männer
Seminarserien für Männer
Begegnungstrainings für Männer und Frauen

Die Fortbildungen

Fortbildung für Männer, die mit Männern arbeiten
Fortbildungseinheiten nach Maß

Woher? - Unsere Geschichte

Das Göttinger Institut für Männerbildung und Geschlechterbegegnung (GIM) ist 1997 aus der Arbeit des Männerbüro e.V. Göttingen entstanden. Das GIM bündelt in seinen Angeboten die Essenz aus der bald 30-jährigen Erfahrung mit männerspezifischen Angeboten in den Bereichen Erwachsenenbildung, Beratung, Therapie, Persönlichkeitstraining und geschlechterpolitischem Engagement. Seit 1986 sind vielfältige Verbindungen und Kooperationen mit gesellschaftlichen Institutionen im gesamten deutschsprachigen Raum entstanden.

Wie? - Unsere Methoden

Unser Hauptschwerpunkt liegt in der Anwendung von Übungsmethoden, die auch den Körper einbeziehen. Durch die Berücksichtigung des gesamten menschlichen Erlebens wird eine ganzheitliche Bewußtseinsarbeit möglich, die alle Erfahrungsebenen berührt. So können sprachliche wie nichtsprachliche, bewußte wie unbewußte Potentiale für Lernen und Leben erschlossen werden. Wir arbeiten mit Übungen zur Besinnung, zum Ausdruck von Energie und Gefühlen, zum Erleben von Kontakt und Berührung. Damit verbunden schaffen wir Zeit und Raum für Gedanken und Austausch zu zweit, in Kleingruppen und im gesamten Teilnehmerkreis



::  Impressum